Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Handbremse einstellen

Die hinterradbremse stellt sich automatisch nach, entsprechend dem verschleiß der bremsbeläge. Das einstellen der handbremse ist daher nur erforderlich, wenn der handbremshebel oder die bremsseile ausgewechselt wurden, oder die handbremse trotz ausreichender belagstärke nicht zieht.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Handbremse einstellen


Achtung: lassen sich die prüfstifte nach dem lockern des bremsseils nicht bewegen, dann ist das seil verklemmt, der bremsmechanismus gestört oder die stifte sitzen fest. Gegebenenfalls seilverlegung prüfen oder stifte gangbar machen.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Handbremse einstellen


Siehe auch:

Mittelkonsole aus- und einbauen
Ausbau Schalthebelknopf -1 - abschrauben.  Faltenbalg - 2 - ausclipsen und nach oben abziehen.  Schalterleiste - 3 - nach vorn abziehen.  Schalter rausdrücken, stecker abziehen.  Ablagefach nach oben etwas eindrücken und her ...

Ausbau
Batterie-massekabel abklemmen. Kühlmittel ablassen, siehe kapitel "wartung". 1,6-1/1,8-L-diesel: luttfilter ausbauen, siehe seite 76. 1,1-/1,3-L-motor: schrauben für keilriemenscheibe lösen. Zum gegenhalten der riemenscheibe keilriemen ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org