Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Handbremse einstellen

Die hinterradbremse stellt sich automatisch nach, entsprechend dem verschleiß der bremsbeläge. Das einstellen der handbremse ist daher nur erforderlich, wenn der handbremshebel oder die bremsseile ausgewechselt wurden, oder die handbremse trotz ausreichender belagstärke nicht zieht.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Handbremse einstellen


Achtung: lassen sich die prüfstifte nach dem lockern des bremsseils nicht bewegen, dann ist das seil verklemmt, der bremsmechanismus gestört oder die stifte sitzen fest. Gegebenenfalls seilverlegung prüfen oder stifte gangbar machen.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Handbremse einstellen


Siehe auch:

Betanken
Warnungen Wurde die falsche kraftstoffsorte getankt, nicht versuchen, den motor zu starten. Dies kann zu motorschäden führen. Lassen sie das system umgehend von einem vertragshändler überprüfen. Keine offenen flammen oder andere ...

Verwenden von schneeketten
Warnungen 50 Km/h keinesfalls überschreiten. Auf schneefreien straßen keine schneeketten verwenden. Schneeketten nur auf spezifizierte reifen aufziehen. Siehe technische daten Falls die räder ihres fahrzeugs mit radkappen ausgestattet s ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org