Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Handbremse einstellen

Die hinterradbremse stellt sich automatisch nach, entsprechend dem verschleiß der bremsbeläge. Das einstellen der handbremse ist daher nur erforderlich, wenn der handbremshebel oder die bremsseile ausgewechselt wurden, oder die handbremse trotz ausreichender belagstärke nicht zieht.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Handbremse einstellen


Achtung: lassen sich die prüfstifte nach dem lockern des bremsseils nicht bewegen, dann ist das seil verklemmt, der bremsmechanismus gestört oder die stifte sitzen fest. Gegebenenfalls seilverlegung prüfen oder stifte gangbar machen.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Handbremse einstellen


Siehe auch:

Störungsdiagnose benzin-einspritzanlage
Bevor anhand der störungsdiagnose der fehler aufgespürt wird, müssen folgende prüfvoraussetzungen erfüllt sein: bedienungsfehler beim starten ausgeschlossen. Sowohl für den kalten wie warmen motor gilt: gaspedal während des startv ...

Ausbau
Batterie-massekabel abklemmen. Kupplungsseil mit flachzange etwas aus der zughülle herausziehen und an der kupplungsschwinge aushängen. Achtung: zange ca. 15 Mm vom seilende ansetzen, damit die ummantelung des zuges nicht beschädigt wir ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org