Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Automatische klimaanlage

Ford Fiesta Betriebsanleitung / Klimaanlage / Automatische klimaanlage

Ford Fiesta. Automatische klimaanlage


  1. Gebläsedrehzahl: steuert das luftdurchsatzvolumen in ihrem fahrzeug.

    Drehen sie den gebläseregler zur auswahl der gewünschten gebläsedrehzahl.

    Die einstellung wird auf dem display angezeigt.

  2. Armaturenbrett: die taste drücken, um die luft durch die luftdüsen des armaturenbretts zu verteilen.
  3. Windschutzscheibe: die taste drücken, um die luft durch die luftdüsen der
    windschutzscheibe zu verteilen. Sie können diese einstellung auch verwenden, um beschlag oder eine dünne eisschicht von der windschutzscheibe zu entfernen.
  4. Max entfrosten: die taste drücken, um die außenluft durch die luftdüsen der windschutzscheibe zu verteilen. Die klimaanlage wird automatisch eingeschaltet. Das gebläse wird auf die höchste stufe und die temperatur auf den maximalwert eingestellt. Wenn die luftverteilung auf diese position eingestellt ist, können sie weder umluftbetrieb wählen, noch das gebläse oder
    die temperatur manuell regeln. Drücken sie die taste auto, um zum automatikbetrieb zurückzukehren.
  5. Beheizbare windschutzscheibe: drücken sie diese taste, um beschlag oder eine dünne eisschicht von der windschutzscheibe zu entfernen.
  6. Temperaturregler: steuert die temperatur der in ihrem fahrzeug zirkulierenden
    luft. Stellen sie ihn auf die gewünschte temperatur ein.
  7. Klimaanlage: drücken sie die taste, um die klimaanlage ein- oder auszuschalten. Die klimaanlage kühlt ihr fahrzeug unter verwendung von außenluft. Um die wirkung der klimaanlage beim anlassen ihres fahrzeugs zu verbessern, sollten sie für zwei bis drei minuten mit leicht geöffneten fenstern
    fahren.
  8. Umluft: drücken sie die taste, um zwischen außen- d.H. Frischluft und umluft
    umzuschalten. Die luft im fahrgastraum wird umgewälzt. Dies kann die zeit verringern, die zum abkühlen des innenraums erforderlich ist, und das eindringen
    von ungewünschten gerüchen in das fahrzeug verhindern.
  9. Off-taste:  drücken sie die taste, um das system auszuschalten.
  10. Beheizbare heckscheibe: drücken sie diese taste, um beschlag oder eine dünne eisschicht von der heckscheibe zu entfernen.
  11. Fußraum: die taste drücken, um die luft durch die luftdüsen des fußraums zu verteilen.
  12. Auto: drücken sie die taste, um auf automatikbetrieb zu schalten. Das system
    steuert automatisch temperatur, luftdurchsatzvolumen und luftstromverteilung, um die zuvor eingestellte temperatur zu erreichen und aufrechtzuerhalten.

Temperaturregelung

Ford Fiesta. Temperaturregelung


Sie können die temperatur zwischen 16 ºc (61 f) und 28 ºc (82 f) in schritten von 0,5 ºc (1 f) einstellen. In der stellung lo schaltet das system auf dauerkühlung. In der stellung hi schaltet das system auf dauerheizung.

Beachte: bei auswahl von niedrig (lo) oder hoch (hi) regelt sich das system nicht auf eine stabile temperatur ein.

Siehe auch:

Ausbau
Batterie-masseband abklemmen.  Kühlmittel ablassen, siehe kapitel "wartung-.  Kühlmittelschläuche oben und unten vom kühler abziehen. Vorher schlauchschellen ganz öffnen und zurückschieben.  Lüfter ausbauen. ...

Berganfahrassistent
Warnungen Das system ersetzt die feststellbremse nicht. Ziehen sie vor verlassen des fahrzeugs stets die feststellbremse an und stellen sie den wählhebel auf position p (parken). Nach aktivieren des systems müssen sie in ihrem fahrzeug bleiben. ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org