Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Keilrippenriemen aus- und einbauen/ spannen

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Der motor / Keilrippenriemen aus- und einbauen/ spannen

Dohc-motor

Die dohc-motoren sind mit breiten keilrippenriemen ausgestattet.

Gegenüber herkömmlichen keilriemen haben keilrippenriemen den vorteil der längeren lebensdauer, außerdem können mit einem riemen mehrere aggregate angetrieben werden. Beim auflegen des keilrippenriemens ist darauf zu achten, daß der keilrippenriemen auf allen riemenscheiben nicht versetzt aufliegt.

Bei der regelmäßigen wartung ist der keilrippenriemen immer auf verschleiß und beschädigung zu überprüfen. Sind die flanken ausgefranst. Risse oder bruchstellen vorhanden, muß der keilrippenriemen auf jeden fall ersetzt werden.

Ersetzen

Siehe auch:

Motorraum - übersicht - 1.25L duratec-16v (sigma)
Kühlmittel-ausgleichbehälter*:   siehe prüfen des kühlmittels Vorratsbehälter für brems- und kupplungsflüssigkeit (rechtslenker-fahrzeug)*: siehe brems- und kupplungsflüssigkeit prüfen Öleinfü ...

Motorsteuerung einstellen/zahnriemen spannen
Dieselmotor Nach dem einbau eines oder beider zahnriemen muß die motorsfeuerung überprüft beziehungsweise eingestellt werden. Hierzu sind 3 spezielle einstelldorne erforderlich, die auch selbst hergestellt werden können. Da einige anweisungen ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org