Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Keilrippenriemen aus- und einbauen/ spannen

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Der motor / Keilrippenriemen aus- und einbauen/ spannen

Dohc-motor

Die dohc-motoren sind mit breiten keilrippenriemen ausgestattet.

Gegenüber herkömmlichen keilriemen haben keilrippenriemen den vorteil der längeren lebensdauer, außerdem können mit einem riemen mehrere aggregate angetrieben werden. Beim auflegen des keilrippenriemens ist darauf zu achten, daß der keilrippenriemen auf allen riemenscheiben nicht versetzt aufliegt.

Bei der regelmäßigen wartung ist der keilrippenriemen immer auf verschleiß und beschädigung zu überprüfen. Sind die flanken ausgefranst. Risse oder bruchstellen vorhanden, muß der keilrippenriemen auf jeden fall ersetzt werden.

Ersetzen

Siehe auch:

Dohc-motor (zetec)
Ansaugkrümmer schwungrad ölwanne olfilter ölpumpe  kühlmittelpumpe  keilrippenriemen riemenrad klimakompressor generator riemenrad lenkhilfepumpe zahnriemen  nockenwelle  zündkerze hydraulisch ...

Verwendung von spracherkennung
Mit diesem system können viele funktionen über sprachbefehle gesteuert werden. Dadurch können sie die hände auf dem lenkrad lassen und sich auf das verkehrsgeschehen konzentrieren. Nützliche hinweise Stellen sie sicher, dass der geräu ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org