Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Kraftstoffilter entwässern/ersetzen

Es wird kein sondenwerkzeug benötigt.

Folgendes verschleißteil muß gekauft werden:

Kraftstoffilter dieselmotor entwässern/ersetzen

Zum auffangen des wassersatzes ist ein geeignetes auffanggefäß erforderlich.

Achtung: auslaufender dieselkraftstoff muß besonders auf gummiteilen (kühlmittelschläuche) sofort naß abgewischt werden, sonst werden die gummiteile im lauf der zeit zerstört.

Entwässern

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Kraftstoffilter entwässern/ersetzen


Filterwechsel

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Kraftstoffilter entwässern/ersetzen


Benzinmotoren

Der kraftstoffilter sitzt am fahrzeugunterboden in der nähe des kraftstofftankes.

Es sind daher ein wagenheber sowie unterstellböcke erforderlich. Außerdem sind 2 schlauchklemmen zum abklemmen der zu- und ablaufleitung nötig. Es können auch stattdessen schraubzwingen verwendet werden.

Ausbau

Achtung: kein offenes feuer. Brandgefahr!

1,4-L-cfi-motor

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Kraftstoffilter entwässern/ersetzen


1,6-/1,8-L-benzinmotor

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Kraftstoffilter entwässern/ersetzen


Achtung: der kraftstoffilter ist auch nach dem lösen der leitungen mit benzin gefüllt.

Einbau

Achtung: kraftstoffilter so einbauen.

Daß die pfeile auf dem gehäuse in durchflußrichtung zeigen.

Siehe auch:

Störungsdiagnose diesel-einspritzanlage
Bevor anhand der störungsdiagnose der fehler aufgespürt wird, müssen folgende prüfvoraussetzungen erfüllt sein bedienungsfehler beim starten ausgeschlossen. Kraftstoff im tank, motor mechanisch in ordnung, batterie geladen, anlasser dreht m ...

Ausbau
Türschachtabdichtung ausbauen. Dazu dichtung mit breitem schraubendreher oder flachschaber (hazet 824) an einem ende vorsichtig hochdrücken und dann ganz abziehen. Dabei darauf achten, daß die dichtung nicht gebogen oder geknickt wird. ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org