Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Kraftstoffilter entwässern/ersetzen

Es wird kein sondenwerkzeug benötigt.

Folgendes verschleißteil muß gekauft werden:

Kraftstoffilter dieselmotor entwässern/ersetzen

Zum auffangen des wassersatzes ist ein geeignetes auffanggefäß erforderlich.

Achtung: auslaufender dieselkraftstoff muß besonders auf gummiteilen (kühlmittelschläuche) sofort naß abgewischt werden, sonst werden die gummiteile im lauf der zeit zerstört.

Entwässern

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Kraftstoffilter entwässern/ersetzen


Filterwechsel

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Kraftstoffilter entwässern/ersetzen


Benzinmotoren

Der kraftstoffilter sitzt am fahrzeugunterboden in der nähe des kraftstofftankes.

Es sind daher ein wagenheber sowie unterstellböcke erforderlich. Außerdem sind 2 schlauchklemmen zum abklemmen der zu- und ablaufleitung nötig. Es können auch stattdessen schraubzwingen verwendet werden.

Ausbau

Achtung: kein offenes feuer. Brandgefahr!

1,4-L-cfi-motor

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Kraftstoffilter entwässern/ersetzen


1,6-/1,8-L-benzinmotor

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Kraftstoffilter entwässern/ersetzen


Achtung: der kraftstoffilter ist auch nach dem lösen der leitungen mit benzin gefüllt.

Einbau

Achtung: kraftstoffilter so einbauen.

Daß die pfeile auf dem gehäuse in durchflußrichtung zeigen.

Siehe auch:

Spezielle fahrzeugmerkmale
Auto-start-stopp Beachte: fahrzeuge mit start-stoppautomatik stellen andere anforderungen an die batterie. Sie muss daher durch eine mit den gleichen spezifikationen wie das original ersetzt werden. Diese system hilft, den kraftstoffverbrauch und die co2-emissio ...

Verunreinigung des kraftstoffsystems
Eine verunreinigung des kraftstoffsystems kann auftreten, wenn wasser in den kraftstofftank gelangt. In diesem fall können verschiedene mikroorganismen im wasser-grenzbereich überleben und sich vermehren. Sie entnehmen ihre nahrung dem kohlenwasserstoffgem ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org