Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Ausbau

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus- und einbauen


Ford Fiesta Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus- und einbauen


Achtung: antriebskegelräder des ausgleichgetriebes mit einem plastikstopfen oder einem alten antriebsgelenk gegen verdrehen und herauslaufendes öl sichern. Um eine unnötige belastung der gelenke zu vermeiden, gelenkwelle mit draht aufhängen. Der maximal zulässige beugungswinkel des inneren gelenkes beträgt 20 , der des äußeren gelenkes 45.

Achtung: wenn nur die manschetten erneuert werden sollen, braucht die gelenkwelle nicht komplett ausgebaut zu werden.

Gelenkwelle aus dem inneren gleichlaufgelenk herausziehen und manschetten abnehmen.

Siehe auch:

Scheibenwaschdüse einstellen/aus-und einbauen
Einstellen Die spritzrichtungen der düsen können gegebenenfalls mit einer nadel korrigiert werden. Düseneinstelldiagramm für die windschutzscheibe; maße in mm. Ausbau Motorhaube öffnen. Clip der d&uum ...

Einbau
Neues wischgummi ohne halteschienen in die eine klammer des wischerblattes lose einlegen. Beide schienen so in das wischgummi einführen, daß die aussparungen der schienen zum gummi zeigen und in die gumminasen der rille einrasten.  B ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org