Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Die beleuchtungsanlage

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Die beleuchtungsanlage

Zur beleuchtungsanlage zählen: hauptscheinwerfer, heckleuchten, bremsleuchten, rückfahrscheinwerfer, blinkleuchten, nebelscheinwerfer und nebelschlußleuchten, kennzeichenleuchten und innenleuchten. Die instrumentenbeleuchtung wird im kapitel "armaturen" behandelt.

Vor dem auswechseln einer glühlampe schalter des betreffenden verbrauchers ausschalten. Achtung: glaskolben nicht mit bloßen fingern anfassen. Der fingerabdruck würde verdunsten und sich - aufgrund der wärme - auf dem reflektor niederschlagen und diesen erblinden lassen. Grundsätzlich glühlampe nur durch eine gleiche ausführung ersetzen. Versehentlich entstandene berührungsflecken mit sauberem, nicht faserndem tuch und alkohol oder spiritus entfernen.

Siehe auch:

Einbau
Bedienungsschalter mit den heizungszügen durch die montageöffnung einführen.  Bowdenzüge am heizungsgehäuse mit hilfe der montagehilfen einclipsen. Die montagehilfen sind den neuen bowdenzügen beigelegt und gewährleiste ...

Motorentlüftung auf dichtheit prüfen
Die motorentlüftung ist erforderlich, damit im kurbelgehäuse kein schädlicher überdruck entstehen kann. Da die kolbenringe nicht vollständig abdichten können gelangen verbrennungsgase in das kurbelgehäuse. Vermischt mit hei&szl ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org