Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Kraftstoffanlage entlüften

Falls der tank einmal ganz leer gefahren oder wenn teile der kraftstoffanlage ausgetauscht wurden, muß die anlage in der regel nicht entlüftet werden, da sich diese während des anlassens automatisch entlüftet.

Um bei startschwierigkeiten zu prüfen, ob kraftstoff zu den emspritzventilen gefördert wird, an zwei einspritzventilen die überwurfmuttern lösen und den motor ohne vorzugehen starten, bis kraftstoff an den überwurfmuttern austritt. Überwurfmuttern mit 20 nm festziehen und motor vorschriftsmäßig starten.

Achtung: wenn sich die kraftstoffanlage nicht automatisch entlüftet, dann ist folgendermaßen vorzugehen:

Cav-einspritzpumpe

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Cav-einspritzpumpe


Ford Fiesta Reparaturanleitung. Cav-einspritzpumpe


Siehe auch:

Störungdiagnose anlasser
Wenn ein anlasser nicht durchdreht, ist zunächst zu prüfen, ob beim starten des motors an der klemme 50 des magnetschalters die zum einziehen benötigte spannung von mindestens 10 volt vorhanden ist liegt die spannung unter dem genannten wert, dann m&u ...

Steinschlagschaden ausbessern
Es lohnt sich, regelmäßig auch kleinste lackschaden zu beseitigen, da auf diese weise rostschäden und größere reparaturen vermieden werden. Für kleine kratzer und steinschläge, die lediglich den decklack abgesplittert haben, al ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org