Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Räder und reifen

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Räder und reifen

Der ford fiesta ist je nach modell und ausstattung mit reifen und felgen unterschiedlicher größe ausgerüstet. Sofern reifen beziehungsweise felgen montiert werden, die nicht in den fahrzeugpapieren vermerkt sind, ist eine eintragung in die fahrzeugpapiere erforderlich.

Alle scheibenrader sind als sogenannte hump-felgen ausgelegt.

Der hump ist ein in die felgenschulter eingepreßter wulst, der auch bei extrem scharfer kurvenfahrt nicht zuläßt, daß der schlauchlose reifen von der felge gedrückt wird.

Siehe auch:

Handbremse einstellen
Die hinterradbremse stellt sich automatisch nach, entsprechend dem verschleiß der bremsbeläge. Das einstellen der handbremse ist daher nur erforderlich, wenn der handbremshebel oder die bremsseile ausgewechselt wurden, oder die handbremse trotz ausreichen ...

Ausbau
Türschachtabdichtung ausbauen. Dazu dichtung mit breitem schraubendreher oder flachschaber (hazet 824) an einem ende vorsichtig hochdrücken und dann ganz abziehen. Dabei darauf achten, daß die dichtung nicht gebogen oder geknickt wird. ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org