Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Räder und reifen

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Räder und reifen

Der ford fiesta ist je nach modell und ausstattung mit reifen und felgen unterschiedlicher größe ausgerüstet. Sofern reifen beziehungsweise felgen montiert werden, die nicht in den fahrzeugpapieren vermerkt sind, ist eine eintragung in die fahrzeugpapiere erforderlich.

Alle scheibenrader sind als sogenannte hump-felgen ausgelegt.

Der hump ist ein in die felgenschulter eingepreßter wulst, der auch bei extrem scharfer kurvenfahrt nicht zuläßt, daß der schlauchlose reifen von der felge gedrückt wird.

Siehe auch:

Ausbau
Motorhaube öffnen.  Mehrfachstecker von der rückseite des scheinwerfers abziehen  standlichtlampe ausbauen. Befestigungsschraube - 1 - für scheinwerfer herausdrehen.  Federklammer - 2 - niederdrücken, scheinwerfer ...

Die gelenkwelle
Aufgrund der seitlich versetzten lage des getriebegehäuses im fahrzeug sind die gelenkwellen rechts und links unterschiedlich lang. um die schwingungen an der längeren, rechten gelenkwelle zu reduzieren, ist ein zusätzlicher schwingungsdämpfer ei ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org